Seit über 40 Jahren steht der Name ROSE für Qualität im Werkzeugbau.
Schon immer liegt unser Focus auf der Konstruktion von hochwertigen und ausgereiften Presswerkzeugen für die Serienproduktion von Karosserieteilen. Dieses Ziel können wir nur durch einen engen Kontakt und einen intensiven Austausch mit unseren Kunden erreichen. Die Anforderungen an Zuverlässigkeit, Termintreue und Qualität hat bei uns schon seit jeher oberste Priorität, unsere Kunden wissen das zu schätzen.

Die Lebenszyklen der Automodelle werden immer kürzer, dadurch bleibt auch immer weniger Zeit, die erforderlichen Betriebsmittel zu bauen. Deshalb legen wir schon beim Konstruieren größten Wert auf fertigungsgerechte und prozesssichere Gestaltung der Werkzeuge. Dies erspart unseren Kunden Zeit und Kosten bei der Herstellung.

Unsere Konstrukteure haben jahrelange Erfahrung mit den Werkzeugtypen für
- Einzelpressenstrassen
- Transfer- und Saugerbalkenpressen
- Folgeverbund- und Stufenpressen

Die in der Automobilindustrie üblichen CAD-Systeme CATIA V5 und Unigraphics NX sind bei uns auf allen Rechnern installiert und unsere Konstrukteure sind im Umgang mit beiden Systemen bestens vertraut.
Mit der Anwendung von fortschrittlichen, ständig weiter entwickelten Konstruktionsmethoden, können wir schnell und flexibel auf die Anforderungen unserer Kunden eingehen.

Durch die Nutzung verschiedener Datenschnittstellen und Datenübertragungssysteme haben wir die Möglichkeit, mit nahezu jedem Kundenformat zu kommunizieren. Flexibilität wird bei uns groß geschrieben.
         willkommen           unternehmen           leistungen           technik           impressum           datenschutz